Flugmedizinische Sachverständige

Ich, Dr. med. Brigitte Prem, bin Ärztin in einer Facharztpraxis für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde. In meiner Praxis biete ich Ihnen ein breites Spektrum rund um alle Fragen der HNO-Heilkunde an. Darüber hinaus biete ich noch einen speziellen Service: Flugmedizinische Untersuchungen.

Das Fliegen ist für mich etwas Besonderes, etwas was mir persönlich sehr am Herzen liegt. Völlig egal, ob Sie beruflich oder privat fliegen – ich kann verstehen, welch hohen Stellenwert das Fliegen für Sie hat. Da es auch einen hohen Stellenwert für mich hat, habe ich mich medizinisch auch in diese Richtung spezialisiert. Stolz kann ich mitteilen, dass ich vom Luftfahrt Bundesamt anerkannte flugmedizinische Sachverständige bin. Diesen Dienst biete ich sowohl für Berufspiloten, Privatpiloten und das Flugbegleitpersonal an. Bevor man offiziell fliegen darf, muss man sich einer flugmedizinischen Untersuchung unterzogen haben. Nur so kann ein fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis ausgestellt werden. Gerne überprüfe ich anhand von Tauglichkeitsuntersuchungen der Klasse 1, der Klasse 2, LAPL und Kabinenpersonal, ob Sie fliegertauglich sind. Zu den Untersuchungen gehören mitunter Blutuntersuchungen und Urinuntersuchungen.

Wenn Sie eine flugmedizinische Untersuchung benötigen, vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.

Den Antrag auf Ausstellung eines Tauglichkeitszeugnisses erhalten Sie bei uns oder finden ihn auf der Website des Luftfahrt-Bundesamtes.

Bitte bringen Sie Folgendes zur Untersuchung mit:

  • Personalausweis
  • Fluglizenz und Flugbuch
  • vorheriges Tauglichkeitszeugnis
  • aktuelle Brille(n), wenn möglich mit Brillenpass
  • medizinische Befundberichte bei wichtigen Erkrankungen

Den Antrag auf Ausstellung eines Tauglichkeitszeugnisses erhalten Sie bei uns oder finden ihn auf der Website des Luftfahrt-Bundesamtes